Bankbesichtigung

Grundschüler aus Petting besichtigen die Raiffeisenbank

Münzen, Scheine, Fremdwährung

Wie eine Bank "von innen" aussieht, erfuhren die Schülerinnen und Schüler der 4. Klasse der Grundschule Petting erst kürzlich. Sie haben die Räume der Raiffeisenbank Rupertiwinkel eG in Petting besichtigt.

 

Bankführung in Petting
Die Viertklassler mit Ihrer Lehrerin Claudia Frank sowie Vroni Hocheder und Claudia Haimbuchner von der Raiffeisenbank

Begonnen hat die Bankführung mit einem anschaulichen Vortrag über die Raiffeisenbank Rupertiwinkel eG mit ihren Lagerhäusern sowie zur Entstehung des Geldes und den Umgang damit.

Anschließend gings im SB-Bereich ans Geld abheben, Kontoauszüge drucken, Kleingeld zählen. Große Begeisterung zeigten die Schüler beim Aufzählen und vor allem Anfassen der großen Euro-Scheine. Es wurden Geldscheine auf Sicherheitsmerkmale untersucht (der neue 50er) und natürlich verschiedene Fremdwährungen wie Schweizer Franken, Pfund und Dollar bestaunt.

Außerdem wurde noch der Nachttresor und die Schließfächer besichtigt. Zur großen Freude der Schüler befand sich darin Schoko-Geld. Zum Abschluss wurde noch ein Erinnerungsfoto gemacht und mit Luftballons bepackt gings wieder zurück zur Schule.

Wir hatten bei der Führung sehr viel Spass und freuen uns bald wieder eine Klasse begrüßen zu dürfen.

Bankführungen für Schulen können Sie jederzeit unter +49 (0)8666 9887 0 vereinbaren.